Star Wars Battlefront 2 – es gibt neue Updates zum kommenden Spiel

In den letzten zwei Monaten gab es so gut wie keine neuen Informationen zum hoch erwarteten Star Wars Spiel  Battlefront 2 Spiel updates aber der DICE Design Direktor Dennis Brännvall  brach kürzlich das Schweigen und teilte auf Twitter einige aktuelle Hinweise. Er sprach über alles mögliche – von den Fortschritten bis hin zu einer potentiellen Vorläufer Saison.

Die meisten der Hinweise sind kurze Sätze und Anregungen aber dies ist für alle Interessenten besser als gar nichts.

Bränvall veröffentlichte ein Video vom „Marsch zum Jedi Tempel“ um zu demonstrieren, dass mehr Veränderungen und Erweiterungen in Arbeit sind. Des Weiteren erzählte er, dass er sofort die Fortschritte mit der Öffentlichkeit teilen werde, wenn es welche gibt, denn das Team hat die Erlaubnis von EA die Gemeinschaft informieren zu können. Außerdem sollen angeblich bald nähere Details zum Erscheinungsbild des Spiels bestätigt werden. Herr Brännvall wollte jedoch nicht über Charaktere wie Obi-Wan oder den General Grievous sprechen.

Das letzte Mal wurde Star Wars Battlefront 2 im Dezember 2017 aktualisiert. Seitdem hat EA den Fans Veränderungen zugesichert und das diese auch konstant bleiben sollen. Während der Feiertage hat EA jedoch striktes Schweigen gehalten und deswegen ist es sehr schön, das der Dialog nun mit vertrauten Quellen und Spielern weitergeführt werden kann. Worauf sich Nutzer freuen können ist, dass es wahrscheinlich zahlreiche neue Charakter-Module in die Multiplayer Suite eingeführt werden. Somit könnte dieses Spiel zu einem echten Traum aller wahren Star Wars Fans werden.

(Visited 24 times, 1 visits today)